Continuous Integration / Validation

05_Continuous-Integration

Kontinuierliche Validierung für fehlerfrei funktionierende Software

„Agiles Vorgehen“ und „software defines everything“, diese Schlagworte liegen im Trend, versprechen schnelle und einfach änderbare Ergebnisse und machen vieles möglich. Was aber schlummert unter der Motorhaube einer App? Funktioniert alles, wie es soll? Die neuen Funktionen sehen gut aus, funktionieren die alten weiterhin?

Dieser Fragestellung entgegenzugehen ist die Aufgabe von Continuous Software Validation. Das Verfahren kümmert sich um die technischen Belange bei der Erstellung von Software und testet sie – vollautomatisch. Egal ob neu, alt, agil, im Wasserfall, technisch im Code oder auf der Oberfläche. Wichtig dabei ist die Aussage: Die Software funktioniert so, wie gedacht.

Folgegeschäft ohne Folgen

Immer am Ball bleiben, neue Features verkaufen und trotzdem stabile Software in bewährter Qualität liefern. Das alles wir durch Continuous Software Validation unterstützt. Ihre Entwickler können sich voll und ganz auf neue Trends und Marktanforderungen konzentrieren, während die „ungeliebten“ Regressionstests automatisch durchgeführt werden.

Das lohnt sich für alle: für Ihre Kunden bzw. Mitarbeiter, weil sie funktionierende Wunschsoftware bekommen; für Ihre Entwickler, weil sie keine „alte“ Software testen müssen; und für Sie, weil Sie ein gutes Image genießen und Ihr Geschäft nicht durch den Ausfall von Mission Critical Applications lahmgelegt wird.

Die eSolve AG konzipiert und setzt um

Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie beste Verfahrensweise mit Continuous Software Validation zu finden, vom Konzept bis zur Durchführung. Ihre bestehende Infrastruktur wird integriert, Verbesserungen werden implementiert. Und wir lassen Sie dabei nicht alleine, sondern begleiten Sie von Anfang bis Ende zu Ihrer optimalen Lösung, damit einfach alles läuft.