ISIS Arc

03_ISIS

eSolve hat auf den Aftersales Messen 2011 der BMW AG ihre neue und innovative Softwarelösung ISISArc & ISISPrint  mit sehr großem Erfolg in Deutschland vorgestellt.  Die Lösung ISISArc ermöglicht BMW Händlern, BMW Niederlassungen und BMW Service Partnern eine automatisierte Ablage der Diagnose- und Programmierprotokolle, sowie der Anleitungen für Reparaturen und Anzugsdrehmomente in einem Standarddateiformat.

Durch die Eingabe der Fahrgestellnummer oder des Datums ist ein schneller Zugriff auf alle abgelegten Dokumente über den ISISArc-Client jederzeit möglich, insbesondere bei der Gewährleistungsabwicklung und deren Nachweispflicht gegenüber der BMW AG, sowie bei Kundenreklamationen. Dabei erfolgt der Zugriff über eine einfache Benutzeroberfläche. Die Protokolle können nun in gängigen Archivsystemen, wie zum Beispiel Easyarchiv abgelegt, per Email versendet oder gedruckt werden. Werden die Dokumente wider Erwarten in Papierform benötigt, so kann mit ISISPrint  jederzeit auf jedem im Netzwerk konfigurierten Drucker ausgedruckt werden. Dies war bisher nur auf zertifizierten Druckern möglich, die aufgrund der Komplexität des Dealer Management Systems notwendig waren. Die Softwarelösung ermöglicht zudem eine einfache, regelbasierte Handhabung der zu archivierenden Dokumente. Die Zeitabstände, in denen der automatisierte Download der Diagnose- und Programmierprotokolle erfolgt, werden kundenindividuell eingestellt. Das Drucken und der Emailversand können ebenfalls automatisiert oder manuell veranlasst werden.

Geschäftsrisiken, Kosten und Zeitaufwand senken!

  • Schnelles Wiederauffinden der elektronisch abgelegten Diagnose- und Programmierprotokolle als  Nachweis für die Gewährleistungsabwicklung
  • Kein Ausdrucken und kein Ablegen in Papierform mehr erforderlich.

Hohes Einsparpotenzial:

  • Druckkosten (Papier, Toner, Trommel, Wartung, Anschaffung)
  • Reduzierung der Ablageordner (Beschaffung, Lagerung)
  • Reduzierung der Ablagetätigkeiten
  • schnelles Wiederauffinden der Dokumente
  • eindeutige Identifizierung durch automatische Verbindungen zur Fahrgestellnummer