Big Data

01_Big-Data

Mit Big Data Informationen zum Vorteil nutzen

Der Umfang der Daten, die jedes Jahr in Unternehmen erzeugt werden, steigt progressiv. Doch mehr Daten und damit mehr Informationen bedeuten nicht unmittelbar mehr Nutzen. Um wirklich wichtige Daten für ein Unternehmen auch nutzbar zu machen, bedarf es mehr als nur ein paar ausreichend dimensionierter Server und Speichermedien. Es sind neue Technologien nötig, um Big Data zu erfassen, zu verteilen, zu speichern, zu durchsuchen, zu analysieren und zu visualisieren.

Big Data bzw. die Analyse der Daten und die daraus gewonnenen Erkenntnisse müssen in die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens einfließen – nur dann können sie wirklich wertschöpfend sein.

Neues Business mit Big Data

Für Ihr Unternehmen bietet die Analyse von Big Data die Möglichkeit, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, Einsparungspotenziale zu generieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Insofern ist Big Data sowohl ein Thema für Ihre IT als auch für Ihre Fachabteilungen. Letztere benötigen aber vor allem die passenden Tools und die richtigen, gegebenenfalls neuen Prozesse, um die Daten zu Ihrem Vorteil zu nutzen und nicht im Datenwust unterzugehen.

Mit der eSolve AG die richtigen Handlungsfelder identifizieren

Die eSolve AG berät Sie im Umgang mit Big Data. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir die Erfolg versprechenden Handlungsfelder und entwickeln passende Prozesse und Abläufe. Wir finden in Zusammenarbeit mit Ihnen die richtige Kombination von Werkzeugen, die zur Steigerung der Wertschöpfung in Ihren Fachabteilungen führt.