Changemanagement

04_Change-Managmenet

Kein Changemanagement zu betreiben ist grob fahrlässig

Die meisten Störungen Ihrer IT gehen auf unzureichend gemanagte Veränderungen an der IT-Infrastruktur zurück. Sie müssen dann meist zeit- und kostenintensiv beseitigt werden.

Um hier Vorsorge zu treffen, muss sich jedes Unternehmen intensiv mit den Veränderungsprozessen auseinandersetzen und darf Investitionen in das Changemanagement nicht scheuen. Denn jeder unkalkulierbare Ausfall der IT birgt Kostenrisiken in sich, die sich zu einem Geschäftsrisiko entwickeln können.

Böse Überraschungen vermeiden

Ihr Changemanagement führt zu einem vollständigen Changeprozess, der alle notwendigen Teilprozesse – Erfassung, Dokumentation, Genehmigung und Überwachung – enthält. Denn nur dann können Sie Veränderungen planen und effizient, kostengünstig sowie mit minimalem Risiko ausführen.

eSolve AG – wir nehmen uns Zeit für Ihre Changes

Wir beraten Sie, damit mit Ihnen zusammen ein performantes Changemanagement eingeführt werden kann. So wird es bei Ihnen zukünftig standardisierte Methoden und Verfahren zur Durchführung von Veränderungen geben, die dann auch effizient und konsequent genutzt werden können.