eSolve Mitglied im Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“

By | 20. April 2016

Es war ein sehr reger Austausch bei der Roundtable-Discussion mit Sigmar Gabriel im Bundeswirtschaftsministerium zum Thema „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“. eSolve war als Mitgliedsunternehmen des bundesweiten Netzwerks „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ zur Auftaktveranstaltung in Berlin eingeladen, um mit DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zu diskutieren und Wege zu finden, das Engagement von Unternehmen insbesondere für Praktikum, Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen praxisnah zu unterstützen.

Tanja bei Netzwerktreffen "Unternehmen integrieren Flüchtlinge"

Tanja in Berlin beim Netzwerktreffen “Unternehmen integrieren Flüchtlinge”, Copyright Ingo Heine/DIHK Service GmbH

Hier gehts zur Pressemitteilung des BMWI.